Banken locken mit günstigen Finanzierungen

Nachdem die Europäische Zentralbank den Leitzins auf ein historisches Tief gesenkt hat, haben sich viele Banken für Anpassungen bei den eigenen Kreditangeboten entschieden und locken mit besonders günstigen Darlehen. Die Zinsen, die bei Darlehen definiert werden, befinden sich in diesen Tagen im Keller. Dadurch halten sich auch die finanziellen Mehraufwendungen, die mit jedem Kredit einhergehen, in Grenzen. Allerdings gilt es bei den Kreditangeboten überstürzte Entscheidungen zu vermeiden, denn die Unterschiede zwischen den Offerten sind enorm, wodurch eine genaue Prüfung zwingend nötig ist. Dabei liegen die Unterschiede nicht nur den Zinssätzen zu Grunde. Wichtig sind ebenso weitere Faktoren wie die Tilgung und die Laufzeiten.

Zu einem Paradebeispiel für günstige Kredite hat sich in den letzten Jahren ausgesprochen erfolgreich der Beamtenkredit entwickelt. Angeboten von der Mehrzahl der Banken lässt er sich flexibel einsetzen und geht mit minimalen Kosten einher. Der Beamtenkredit ist eine Finanzierung, die sehr flexibel eingesetzt werden kann. So können die Kreditnehmer von Grund auf selbst entscheiden, ob sie das Darlehen für Anschaffungen nutzen oder es doch lieber für eine Umschuldung zur Hand. Angeboten werden die Beamtenkredite in zwei grundlegenden Formen. Zum einen handelt es sich dabei um den Ratenkredit und zum anderen um das Lebensversicherungsdarlehen. Als Ratenkredit überzeugt der Beamtenkredit natürlich in erster Linie durch seine klare und ebenso transparente Struktur. Grundlegend kann er aber auch als LV-Darlehen in Anspruch genommen werden. Auch als solches lohnt sich der Kredit in jedem Fall , wobei diese Finanzierungsform vielen Verbrauchern nicht so geläufig ist.

Wird der Beamtenkredit als LV-Darlehen abgeschlossen, wird neben dem Kredit noch eine Lebensversicherung eröffnet. Diese Lebensversicherung ist von Grund auf kapitalbildend. Wie bei dem Kredit müssen auch bei der Lebensversicherung monatlich Beiträge geleistet werden. Wie hoch diese sind, hängt von der Darlehenssumme ab. Durch die monatlichen Beiträge wird in der Lebensversicherung zusätzliches Kapital aufgebaut, welches wiederum der Tilgung der Kreditsumme dient.

Beamtenkredite werden hinsichtlich ihrer Konditionen wie die klassischen Kredite immer wieder angepasst, wodurch ein regelmäßiger Vergleich unabdingbar ist, wenn es darum geht, das günstigste Angebot ausfindig zu machen. Bei einem Vergleich gilt es auf alle Facetten eines Angebots einzugehen. So müssen die Zinsen ebenso wie die Tilgungsmodelle auf den Prüfstand gestellt werden. Lohnenswert sind grundlegend beide Modelle.

Zurück